HERBSTZEIT

HERBST IN DER STADT

Herr: es ist Zeit. Der Sommer war sehr groß.
Leg deinen Schatten auf die Sonnenuhren,
und auf den Fluren laß die Winde los.

Rainer Maria Rilke hat wohl das bekannteste – und für mich persönlich – das schönste Herbstgedicht verfasst.

Nach einem wunderschönen Sommer in der Stadt, erstrahlt Gera in herbstlichen Farben.

RAUS IN DIE NATUR - 
DAS WOHL SCHÖNSTE TO DO WÄHREND CORONA

Der Stadtwald gibt uns wahnsinnig viele  Möglichkeiten für Spaziergänge und Wanderungen in der Natur. Wir genießen momentan jedes Wochenende einen Spaziergang durch unseren Stadtwald und kleine Wanderungen durch die Natur. 

Auch kleine Stippvisiten in Ortschaften und Nachbardörfer gehören bei uns zum Wochenende dazu. Dabei entdecken wir nicht nur wunderschöne Fotomotive, sondern auch die ein oder andere Attraktion. Und die ein oder andere Dorfmieze konnten wir bisher auch treffen. 

UNSERE REGION IST WUNDERSCHÖN - 
GEHT AUF ENDECKERTOUR

In Bad Köstritz befindet sich aktuell noch eine kleine Dahlienanlage mit wunderschönen Herbstblüten. Unser Lieblingsspaziergang: Von Untermhaus über den Köstritzer Weg in die dortige Parkanlage. 

BLEIB UNS TREU.

Aktuelle Informationen zu den #SelfiePoints, dem Bilderrahmen oder den ein oder anderen Schnappschuss aus dem schönen Gera.

Was Dir noch gefallen könnte ...