Gastro: Fettbemme 2.0

Die Fettbemme 2.0

Tradition trifft auf Kreativität

Die traditionelle Spezialität aus der schönen Höhlerstadt kennt jeder in seiner traditionellen Art und Weise. Wir wollen mit der Fettbemme 2.0 alle Gastronomen der Stadt einbeziehen und deren Interpretation der Fettbemme präsentieren.

Die neue, frische Interpretation der Gerschen Traditionsspeise ist der Neubeginn für unser modernes Format „das Gersche Culinarium“. In dieser Rubrik stellen wir Euch die komplette Bandbreite der Gasthöfe, der Restaurants, Bistros, Bars, Caterings und Kneipen vor.

WIR SAGEN DANKE!

Viele Geraer haben die Chance genutzt und Ihre Lieblingsvariation der Fettbemme 2.0 gewählt! Wir sagen Danke an alle Abstimmer und ganz besonders an alle Gastronomen, die bei der Challenge teilgenommen haben!

Wir gratulieren dem Sieger Marco Brauch aus der Küche im Kellerund allen Teilnehmern: Café Parfait, Bistro „Gersche Fettgusche“, RM Eventcatering und Showkochen, Köstritzer Bierhaus, Studio 31 – Gera, Ute vom Köstritzer Bierhaus und Catering Parmesanlaib-Gera für die wahnsinnig kreativen und leckeren Varianten!

Gewonnen haben alle – besonders die Gäste unserer Gerschen Gastronomie, die sich auf den Gruß aus der Küche, der Fettbemme 2.0, freuen dürfen!

Alle Teilnehmer haben uns so sehr überzeugt, dass jeder im Magazin „schönerAUSBLICK“ auf einer Sonder-Doppelseite präsentiert wird. Natürlich wird der Sieger etwas größer in Erscheinung treten 

DER HINTERGRUND

Geras kulinarische Vielfalt ist groß! Wir wollen mit dem Gersches Culinarium die komplette Bandbreite in unserer schönen Stadt Gera präsentieren und für Einheimische und Besucher unserer Stadt einen digitalen Gastroführer erarbeiten. Und ganz wichtig: Wir nehmen alle Gastronomen mit! 

Was Dir noch gefallen könnte ...

Die Fettbemme 2.0 ist eine Challenge für die Geraer Gastronomie. Das Gersche Culinarium ist dazugehörende Format, welches die Restaurants, Kneipen und Bars in Gera einbinden. Wir möchten die Gastronomen und Restaurants in Gera unterstützen, sodass wir die Rubrik „Gersches Culinarium“ ins Leben gerufen haben. Neben Challenges und Wettbewerbe möchten wir auch in Kontakt mit den Chefs von Bars und Kneipen in Gera treten, damit wir einen Händlerstammtisch Gera und Restaurant-Stammtisch initiieren können. Gera ist eine schöne Stadt und wir wollen den Genuss an Euch weitergeben.

Die Geraer Gastlichkeit gehört genauso zum Stadtmarketing in Gera wie die Aktionen unseres XXL-Bilderrahmens oder den Selfie Points. Stadtmarketing ist genauso vielseitig wie die Privatinitiative „schönes Gera“. Mit der Fettbemme 2.0 haben die Gastronomien und Restaurantbesitzer in der Stadt viel Kreativität bewiesen, denn neue Kreationen sind auf den Speisekarten der Restaurants in Gera gelandet. Wir berichten in dem Stadtmagazin „#schönesGERA“ auch über diese Kampagne vom Gerschen Culinarium. Tourismusmarketing in Gera kann nur so gehen, denn wir nehmen die Akteure aktiv mit in die Umsetzung.

Die Tourismus Information in Gera befindet sich hier bei uns im schönen Gera. Wir zeigen in unserem Tourismusportal diverse Stadtmarketing – Kampagnen. Beispielsweise die Fettbemme 2.0 oder die Partnerstadt Challenge sind Wettbewerbe für Restaurants in Gera. Kneipen in Gera werden ebenso angesprochen wie Restaurants oder Bars in Gera. Mit einer großen Reichweite haben wir über Jahre hinweg ein Stadtmarketing für Gera aufgebaut, welches von Bürger für Bürger und Touristen erarbeitet wurde. Als Tourismusportal geben wir den Gastronomen einen Raum zum Marketing, denn wir listen auch viele Abhol- und Lieferangebote auf. 

NEWSLETTER

IMMER AUF DEM NEUSTEN STAND
Jede Menge weitere Informationen gibt es auf unseren Social Media Kanälen und natürlich hier auf dem Blog.