SMART CITY GERA

Stadtentwicklung im digitalen Zeitalter

Seit Juli 2019 darf sich die Stadt Gera als Modellstadt Smart City bezeichnen. Über 100 Kommunen aus ganz Deutschland hatten sich beim Bundesministerium des Innern, für Bau und Heimat beworben und Gera hat, neben zwölf weiteren Projekten, den Zuschlag erhalten. Damit verbunden ist eine Förderung von rund acht Millionen Euro bei einer Laufzeit von sieben Jahren. 

Nehmen Sie bereits jetzt an der digitalen Vollversammlung teil und informieren Sie sich, wie “smart” Gera nun wird.
Sie erhalten dort in einem Rhythmus von zwei Wochen aktuelle Videobeiträge von Keynote Speakern und der Dualen Hochschule Gera-Eisenach, welche Sie zum Smart City Projekt informieren.

LINKS

Relevante Informationen zum Thema

Im Kern des Themas steht die Frage, wie Städte und Landkreise das digitale Zeitalter bestens meistern können. So können einzelne Projekte, aber auch neue E-Governmentstrukturen initiiert werden.

Informationen findest du hier: Smart City Projects

Das Modellprojekt wird gefordert durch das Bundesministerium des Inneren, für Bau und Heimat. 

Informationen findest du hier: Modellprojekt

Das schöne Gera wurde vom BMI ausgewählt und kann von den Fördergeldern innovative Projekte umsetzen. Aktuell bietet die Stadt seit April 2020 eine Bürgerbeteiligungsseite an. 

Informationen findest du hier: Smart City Gera

Schreib uns auf Facebook zu diesem Thema. Gefallen Dir unsere Horizonte?  

Bleib uns treu!

Aktuelle Informationen zu den #SelfiePoints, dem Bilderrahmen oder den ein oder anderen Schnappschuss aus dem schönen Gera.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.