Standorte.

STANDORTE DER SELFIEPOINTS

FÜR EINEN PERKETEN SCHNAPPSCHUSS BEI DEINEM BESUCH IN GERA

Du hast einen #SelfiePoint in der Stadt entdeckt? Du möchtest wissen, wo du noch welche in der Stadt finden kannst? Hier findest du die Übersicht mit (fast) allen Punkten. 

Hier geht's zur Übersicht

Im Osten unserer Stadt gibt es eine weitere Grünoase. Am dortigen Ferberturm kannst du nicht nur lecker essen und spazieren gehen, sondern auch ein schönes Erinnerungsfoto mit dem Turm im Hintergrund machen.

Am Gessenbach findest du einen SelfiePoint mit einem herrlichen Ausblick über die weiten Felder, Heuballen und die machmal auch einigen Pferden. Und das ist doch wirklich ein Grund, unsere Stadtdörfer kennenzulernen.

Kein Motiv von Gera ist bekannter. Der Blick vom Elsterufer auf die Untermhäuser Marienkirche. Natürlich darf da ein SelfiePoint nicht fehlen.

Direkt an der Elster und parallel zur Villa Jahr verläuft der schöne Spazier- und Fahrradweg. Mit Wasserrauschen im Ohr und Blick auf Untermhaus & Elsterstrand macht sich doch ein schönes Selfie, oder?

Kein Motiv von Gera ist bekannter. Der Blick vom Elsterufer auf die Untermhäuser Marienkirche. Natürlich darf da ein SelfiePoint nicht fehlen.

Bei dem Fahrradausflug nach Bad Köstritz triffst du auch auf einen SelfiePoint. 

Am Kupferhammer findest du die „Golden Gate Bridge“ von unserem schönen Gera. Mit einem tollen Blick über die weiße Elster kannst du besonders in den Früh- und Abendstunden schöne Schnappschüsse machen. Hier gibt es sogar zwei #SelfiePoints.

Direkt im Herzen unserer Stadt befindet sich ein weiterer #SelfiePoint. An der historischen Stadtapotheke, direkt in der Nähe zum Simsonbrunnen kannst du schöne Selfies mit deinen Freunden machen. 

Ein SelfiePoint an unserem Stadtschloss darf natürlich nicht fehlen. Direkt an der Wolfsbrücke kannst du ein Foto vor dem Burgfried machen.

Im Herz der Stadt befindet sich – an einer wunderbaren Sichtachse auf das Rathaus – ein SelfiePoint. 

Ein schöner Erholungstag im Hofwiesenbad wäre natürlich nix mit einem kleinen Erinnerungsfoto. Direkt vor den Eingang findest du einen #SelfiePoint. Pssst… Wir haben dort noch einen zweiten versteckt. Findest du ihn?

Über den Eingangstüren der Stadt – den Bahnschienen aus Richtung Leipzig – finden die wohl schönsten Sonnenuntergänge statt. Wenn die Sonne hinter dem Stadtwald verschwindet, kannst du hier den SelfiePoint nutzen.

Tierpark und Dahliengarten sind im Stadtteil Debschwitz ein beliebter Ausflugsort für Familien. Besonders zur Dahliensaison ist der Ort – in Nähe zum Haus Schulenburg – ein beliebtes Fotomotiv. 

Das wohl bekannteste Gebäude von Henry van der Velde ist für Besucher aus der ganzen Welt ein beliebter Ausflugsort. 

In Stadtteil Zwötzen befindet sich die ehemalige Seidenfabrik. Das Bauhausgebäude ist ein beeindruckender Bau in der Stadt.

Bauhaus ist in der Stadt Gera sicht- und erlebbar. In der Wiesestraße lädt ein SelfiePoint zum Schnappschuss ein.

Der 1929 als Frauenklinik eingerichtete Bau des Architekten Thilo Schoders gilt als letzter reiner Ziegelbau in Deutschland.

UNSERE #SELFIEPOINTS

GERA IM HERZ.

Mach Dein Selfie und poste es unter #schönesGERA.

Was Dir noch gefallen könnte ...